erstes kennenlernen katzen

Katzen sind Tiere, die Stolz auf ihr sauberes Fell und neun Stunden Schlaf sind. Daher halten Sie die Das erste Kennenlernen. Das richtige Timing ist der. direkten Kennenlernen der Katzen aneinander gewöhnen. Wenn Hund und Katze zusammenziehen, ist es wichtig, von Anfang an ganz ruhig mit den Angst und gleichzeitiger Neugierde beim Kennenlernen angetrieben. . Zur Sicherheit kann der Hund auch für die erste Zeit einen Maulkorb tragen. Ein Kitten zieht bei Ihnen ein? Wenn Sie unsere Tipps beachten, fühlt sich die neue Katze in ihrem neuen Zuhause richtig wohl.

Verwandte Videos

4 Tipps für Freundschaften zwischen Katzen

Die Zusammenführung zweier oder mehrerer Katzen solltest erstes kennenlernen katzen sorgfältig planen. Ich zeige dir, wie die Katzenzusammenführung klappt. Die Kennenlernphase ist extrem wichtig, hier entscheidet sich wie die Beziehung zwischen den Fellnasen sich entwickelt. Das hängt von mehreren Faktoren ab, die man bei der Auswahl der neuen Katze beachten sollte.

Dazu aber später mehr. Egal, ob du dir zwei Katzen auf einen Schlag zulegst, oder ob eine Zweitkatze oder Drittkatze, Viertkatze etc. Bei der Jagd mögen Katzen Einzelgänger sein. Ansonsten sind sie aber sehr soziale Tiere, die die Nähe von Artgenossen schätzen. Sie brauchen einen Kameraden zum gemeinsamen Spielen und Toben, zum gegenseitigen Putzen und für Schmusestunden. Ganz alleine unter Menschen können Katzen sehr erstes kennenlernen katzen sein. Wobei das vom Charakter der Samtpfote abhängt.

Am leichtesten ist es zwei Kitten zusammenzuführen. Die jungen Tiere sind besonders neugierig und finden schnell über gemeinsames Spielen zueinander. Du wirst mich noch kennenlernen alte, gemütliche Katze wäre durch einen jungen, sehr aktiven erstes kennenlernen katzen temperamentvollen Artgenossen schnell überfordert.

Will man seiner älteren Katze dennoch einen jungen Spielgefährten zur Seite stellen, empfiehlt es sich, gleich zwei Jungtiere zu nehmen. So toben die beiden Jungspunde miteinander und der Senior hat seine Ruhe. Gleichgeschlechtliche Katzenpaare verstehen sich meist besser. Das liegt vor allem an denselben Vorlieben beim Spielen: Kater raufen lieber, während weibliche Katzen sich eher der Katzenangel und anderem Spielzeug widmen.

Eine Ausnahme bilden hier unkastrierte Kater, dauerhafte Rangordnungs-Kämpfe können hier die Folge sein. Damit die Chancen auf eine erfolgreiche Zusammenführung gut stehen, sollten sich Katzen in Charakter und Temperament möglichst ähnlich sein. Manchmal ziehen sich zwar auch Gegensätze an — das kann man aber vorher nicht wissen. Daher lieber auf Nummer Sicher gehen. Katzen können schüchtern oder dominant sein. Manche brauchen viel Nähe zu Artgenossen und andere wollen lieber toben.

Manche Katzen sind auch richtige Einzelgänger und erstes kennenlernen katzen sich gar nicht für die Sozialisierung mit anderen Katzen. Geh am besten ins Tierheim und beschreibe den Pflegern den Charakter deiner Katze so genau wie möglich. Die Leute kennen ihre Katzen und erstes kennenlernen katzen dir anhand deiner Beschreibung gute Vorschläge machen können.

Die Folgen einer überhasteten Katzenzusammenführung können Streit und Mobbing sein. Es ist sehr wichtig, dass du diesem Plan folgst und vor allem nichts überstürzt. Es ist genauso wichtig wie das die Katzen zueinander passen! Leider kann es selbst dann, wenn du dich strikt an alles hältst, manchmal vorkommen, das das Eingewöhnen schiefgeht — aber dazu am Ende des Artikels mehr. Die Katzen-Zusammenführung sollte sorgfältig vorbereitet und behutsam durchgeführt werden. Nimm dir also am besten Urlaub für die Katzenzusammenführung, oder eben ein verlängertes Wochenende.

Die folgende Anleitung ist vielseitig einsetzbar. Egal, ob du dir eine Zweitkatze zulegst und somit zwei Katzen aneinander gewöhnen willst, oder ob du bereits mehrere Katzen hast. Auch, wenn du dir gleich zwei Katzen auf einmal holst, kannst du den Plan umsetzen.

Du musst ihn nur leicht anpassen. Willst du zwei oder mehrere Katzen erfolgreich zusammenführen, müssen die richtigen Grundvoraussetzungen geschaffen werden. Für die Ankunft der neuen Katze richtest du also ein separates Zimmer nur für sie ein. In diesem Zimmer wird sie sich die ersten Tage aufhalten, also muss alles vorhanden sein was sie braucht: Katzenklo, Näpfe, Spielzeug, Kratzbaum.

So können sie aus erstes kennenlernen katzen Höhe alles beobachten. Wenn du dir gleich zwei Katzen auf einmal zulegst, brauchst du natürlich gleich zwei solcher Räume.

Für eine entspannte Atmosphäre: Feliway Friends — Für mehr Infos klicke auf das Bild. Feliway Friends ist ein sehr wirkungsvolles Werkzeug, wenn man Katzen aneinander gewöhnen will. Dabei handelt es sich um einen automatischen Zerstäuber für die Steckdose, der ein synthetisch nachgebildetes Pheromon in der Luft verteilt:. Dieses Erstes kennenlernen katzen wirkt bei Katzen jeden Alters und sorgt für eine entspannte Atmosphäre und Sicherheit.

Das ist natürlich sehr praktisch um bei den erstes kennenlernen katzen Aufeinandertreffen das Eskalationspotenzial zu mindern. Die neue Katze kommt sofort in ihr Zimmer, ohne dass sie ihrem Artgenossen vorgestellt wird! Alles andere wäre fatal: Die Samtpfoten wären total überfordert und der erste Eindruck voneinander wäre ein negativer — keine gute Voraussetzung um Katzen aneinander zu gewöhnen.

Zunächst kommt es darauf an, dass der Neuankömmling seine neue Umgebung kennenlernen kann und an Sicherheit gewinnt. In dieser Zeit darfst du deine neue Katze nicht bedrängen, lass ihr die Zeit, bis sie von alleine zu dir kommt. Auf keinen Fall darfst du deine alte Katze während der Zusammenführung vernachlässigen. Schenk ihr noch mehr Zeit als sonst, auf jeden Fall mehr als der neuen Katze.

Wer ist denn da hinter der Tür? Katzen lernen neue Gefährten am besten zuerst über den Geruch kennen. Daher nutzen sie ihren Geruchssinn auch ganz anders als wir, vor allem wenn es um ihr Sozialverhalten geht.

Schon durch die geschlossene Zimmertür werden die Katzen sich gegenseitig riechen — und erstes kennenlernen katzen ist auch gut so. Sie müssen den Geruch des jeweils anderen kennenlernen. Das ist ein sehr wichtiger Schritt, wenn man erstes kennenlernen katzen Katzen aneinander gewöhnen will. Um das zu unterstützen, kann man beispielsweise kein frisches, sondern ein bereits von der alteingesessenen Katze benutztes Katzenklo in das Zimmer der neuen Katze stellen.

Oder aber man nimmt ein altes Handtuch oder T-Shirt und reibt damit die Wangen des Neuankömmlings cc kennenlernen. Hier befinden sich Drüsen, die den Geruch des Stubentigers auf den Stoff übertragen.

Diesen Stoff legt erstes kennenlernen katzen nun dem Salonlöwen hin, so kann der Geruch des Neuankömmlings ausgiebig analysiert werden. Die Futterplätze beider Katzen sollten in die Nähe der Tür verlegt werden, damit sie den Geruch des Artgenossen mit dem positiven Erlebnis des Fressens in Verbindung bringen. Gleiches gilt erstes kennenlernen katzen Spieleinheiten.

Das soll bewirken, dass die zwei sich nicht gegenseitig als Gefahr ansehen, sondern eben die Anwesenheit des Anderen positiv erleben. Lass deine neue Katze den Rest der Wohnung erkunden und die Gerüche der anderen Katze n erschnüffeln. Erstes kennenlernen katzen der Zeit sollte deine alte Katze im Zimmer des Neuankömmlings sein um dort den Geruch des neuen Freundes näher kennenzulernen.

Eine gemeinsame Mahlzeit stärkt den Zusammenhalt — durch das Türschutzgitter können sich die Katzen sehen, trotzdem bleibt eine sichere Distanz gewahrt. Jetzt kommt das Türschutzgitter zum Einsatz. Du hast dich sicher schon gefragt, wozu man das braucht….

Es soll ein erstes Aufeinandertreffen ermöglichen, ohne dass es dabei zu einem direkten Kontakt kommen kann. Vielleicht kannst du dir von Bekannten ein solches Gitter ausleihen, alternativ werden diese oft im Internet bei Kleinanzeigenseiten günstig verkauft z.

Facebook oder Ebay Kleinanzeigen. Es kann jetzt zu unterschiedlichsten Reaktionen kommen. Von spontaner Sympathie bis bekanntschaften telefonnummern erstes kennenlernen katzen sehr aggressivem Verhalten kann alles passieren. Sei nicht besorgt, wenn die Zwei sich an knurren oder fauchen, das ist lediglich ein Zeichen von Unsicherheit und nicht von direkter Aggression.

Den ersten Kontakt solltest du zeitlich recht kurz halten, wenige Minuten reichen aus. Mehr würde die Tiere unter Umständen überfordern. Solche Kontaktversuche kannst du nun mehrmals am Tag durchführen.

Verläuft das Problemlos, kannst du damit anfangen, deine Katzen in der Nähe des Türschutzgitters zu füttern oder dort mit ihnen zu spielen. Für diesen Schritt beim Eingewöhnen einer neuen Katze brauchst du am besten einen Partner. So kann sich jede Person um eine Katze kümmern. Öffne das Türschutzgitter und ermögliche so deinem hiesigen Stubentiger den Zugang.

Dabei sollten sich du und dein Helfer je auf eine Katze konzentrieren. Wenn die Situation zu eskalieren droht, müssen erstes kennenlernen katzen Zwei sofort wieder getrennt werden. Dabei sind Knurren und Fauchen aber normal, auch vorsichtige Tatzenhiebe kann man durchgehen lassen.

Sie dienen nur dazu, das Gegenüber auf Distanz zu halten. Ein Spielzeug kann beim direkten Kennenlernen der zwei Katzen wieder für Ablenkung erstes kennenlernen katzen. Optimal ist eine Katzenangel dazu geeignet. Wenn das gut verläuft und ohne Kämpfe und ohne das eine Katze die andere jagt oder mobbt verläuft, dann kannst du das Türschutzgitter abbauen und die Zimmertür offenlassen.

Selbst dann solltest du in den darauffolgenden Tagen deine Samtpfoten noch genau beobachten, vor allem ihren Umgang miteinander. Manchmal hilft alle Mühe und Sorgfalt nichts: Es gibt Katzen, die einfach nicht miteinander auskommen können.

Selbst wenn man auf den Charakter der Katzen geachtet und man alle Ein gegenseitiges kennenlernen zur Zusammenführung der Katzen beachtet hat.

erstes kennenlernen katzen



1 Comments

  1. Mezishura

    Ich meine, dass Sie den Fehler zulassen. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.